Homoeopathie-Ratgeber.de

INFO

Jetzt erstklassige Gesundheits-Domains günstig kaufen. Marikor.de =>

Die bekanntesten homöopathischen Mittel




homöopathische Mittel Die bekanntesten homöopathischen Mittel wirken gegen Symptome von Angst, Schmerz oder Entzündungen. Sie sind meist als Globuli in verschiedenen Potenzen erhältlich.

Einige der folgenden beliebten Mittel sollte man durchaus in der Hausapotheke haben. Homöopathische Arzneibilder sind beim homöopathischen Notdienst nachzusehen.

Homöopathische Mittel sollten nicht ohne Vorkenntnisse über deren Wirkung sowie Potenzen und ihre Dosierung eingenommen werden. Bitte wenden Sie sich für die Behandlung Ihrer Beschwerden an homöopathisch arbeitende Heilpraktiker, Ärzte oder Apotheker.

Name Ursubstanz Anwendung Symptome
Aconitum Sturmhut (pflanzlich, giftig) Angabe gesetzlich untersagt plötzliche und heftige Symptome, Beschwerden verschlimmern sich während der Nacht; plötzliches Fieber ohne Schweiss, großer Durst auf kalte Getränke; Herzklopfen mit Angst, harter, schneller Puls; starkes Kältegefühl
Argentum Silbernitrat Angabe gesetzlich untersagt u.a. Prüfungsängste, Versagensängste, Heisshunger auf Süsses, nervöse Blähungen oder Durchfall, Alpträume, nervöse Unruhe
Arnica Bergwohlverleih (pflanzlich) Angabe gesetzlich untersagt u.a. Verletzungen, Knochenbrüche, Blutungen, Prellungen Stauchungen, Kopfschmerzen, Zahnfleischentzündungen
Arundo Wasserrohr (pflanzlich) Angabe gesetzlich untersagt u.a. Heuschnupfen, Durchfall bei Säuglingen, Kopfschmerzen im Hinterkopf, Haarausfall
Aurum metallicum Gold Angabe gesetzlich untersagt u.a. Versagensängste, Depressionen mit Selbstmordgedanken, Prosataprobleme, Herzprobleme, Verzweiflung und Angst
Belladonna Tollkirsche (pflanzlich) Angabe gesetzlich untersagt u.a. akute Entzündungen, klopfende Kopfschmerzen, Migräne, Ohrenschmerzen, Zahnschmerzen, Rückenschmerzen, hohes Fieber, Sonnenstich, Sonnenbrand, Mittelohrentzündung, Nasennebenhöhlenentzündung
Bryonia Zaunrübe (pflanzlich) Angabe gesetzlich untersagt u.a. trockener schmerzender Husten, Gelenk- und Muskelschmerzen
Cadmium Angabe gesetzlich untersagt u.a. Nasenpolypen
Chamomilla Kamille (pflanzlich) Angabe gesetzlich untersagt u.a. Zahnungsschmerzen, Zahnschmerzen, Blähungen, Durchfall, Reizbarkeit, Unruhe
Eucalyptus Eukalyptus (pflanzlich) Angabe gesetzlich untersagt Entzündungen der Schleimhaut von Schnupfen bis Darmentzündung, Koliken, Unruhe, Blähungen, Verdauungsprobleme, Erkältung, Erschöpfung
Euphrasia Augentrost (pflanzlich) Angabe gesetzlich untersagt stechende Kopfschmerzen, Augenentzündungen, Schnupfen, Heuschnupfen, Masern
Gelsemium gelber Jasmin (pflanzlich) Angabe gesetzlich untersagt u.a. Angst und Herzrasen, Prüfungsangst, Lampenfieber, Grippe mit Gliederschmerzen, Mittelohrentzündung, Augenentzündungen, Heuschnupfen, hämmernder Kopfschmerz
Nux Vomica Brechnuss (pflanzlich) Angabe gesetzlich untersagt u.a. Alkoholkater, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Überarbeitung, Stress, Sorgen, Reizbarkeit, Nervosität, Übelkeit, Bauchschmerzen, Verstopfung, Grippe, Fieber
Pulsatilla Wiesenküchenschelle (pflanzlich) Angabe gesetzlich untersagt Erkältungssymptome, Grippesymptome, Abgeschlagenheit, Erschöpfung, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Entzündungen der Augen und Ohren, Erbrechen, Übelkeit, Durchfall
Sabadilla Läusekraut (pflanzlich) Angabe gesetzlich untersagt Heuschnupfen, Juckreiz, Magen-Darm-Infekt, Grippe



Waldspaziergang


Anzeige: Liebe, Freude, Harmonie - das zeitgemäße Buch der Selbsterkenntnis - jetzt bei amazon